Firma & Leitbild

Unser Leitbild

Leitbild
Dieses Leitbild ist unser niedergeschriebene Unternehmens- und Arbeitsphilosophie. Es verdeutlicht die gemeinsamen Grundsätze für den Umgang mit unseren Kunden, Partnern sowie aller Mitarbeiter. 

1. Wer wir sind
Textildruckerei Mayer ist ein Familienunternehmen führend in der textilen Druckveredelung. Sowohl in unseren bestehenden Portfolios Sieb-, Rouleaux-, Rotations-, Sublimations-, Flockdruck und 3D-Beschichtung als auch in unseren zukünftigen Tätigkeitsfelder wollen wir der eindeutige Kompetenzführer für unsere Kunden und Partner sein. In dieser Position erfüllen wir unsere sozialen Grundaufgaben für alle, die mit der Textildruckerei Mayer in Verbindung stehen:

  • Wir erhöhen die Funktion und Wertigkeit der Produkte.
  • Wir leisten einen Beitrag zur Zukunftssicherung für unsere Kunden, unsere Partner und uns.
  • Dabei pflegen wir einen fairen und guten Umgang miteinander. 


2. Das ist unser Anspruch
Mayer-Kunden und -Partner sind der Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit.
Wir wollen, dass Kunden und Partner von Textildruck Mayer überzeugt und höchst zufrieden sind.
Bei uns sind Innovationen, aktive Marktgestaltung, individuelle Problemlösungen und nationales wie internationales Engagement zu Hause. 
Wir schaffen mit unseren Produkten und Leistungen einen größtmöglichen Nutzen für unsere Anwender, Kunden und Partner. 
Im ganzheitlichen Spektrum unserer Leistungen überzeugen wir durch höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Qualität verstehen wir bei der Textildruckerei Mayer umfassend sowohl als Produkt- als auch als Beziehungsqualität.
Alle Mitarbeiter der Textildruckerei Mayer leisten durch Ihr Denken und engagiertes Handeln ihren Beitrag zum Gesamterfolg. Wir schaffen daher auf allen Ebenen und in allen Bereichen ein Arbeitsumfeld in dem … 

  • klare Ziele/Aufgaben vereinbart und deren Umsetzung von allen Beteiligten und Verantwortlichen unterstützt werden.
  • alle im Unternehmen Verantwortung für die übertragenen Aufgaben, die Qualität ihres Handelns und Ihre Ergebnisse übernehmen. 
  • Ergebnisse gemessen, Leistungen anerkannt und Fähigkeiten gefördert werden. 
  • jeder verpflichtet ist, seine Aufgaben in den in- und externen Leistungsprozessen in Interesse alle auszuführen. 
  • schnelle Anpassung an in- und externe Veränderungsprozesse möglich sind. 

Zugleich soll mit diesem Arbeitsumfeld für jeden Mitarbeiter ein möglichst hohes Maß an Arbeitszufriedenheit und somit Lebensqualität einhergehen. 
Unsere Führungskräfte übernehmen die Verantwortung für die Zukunftssicherung des Gesamtunternehmens und für die zukunftsorientierte Entwicklung Ihrer Mitarbeiter. 

3. Qualität und Standards 
Qualität aus Verantwortung. 
Produkt- und Systemzertifikate belegen, dass alle gesetzlichen Anforderungen erfüllt sind. Zur Absicherung unserer hoch gesetzten Ansprüche haben wir ein eigenes Qualitätsmanagement aufgebaut. 
Damit ist eine Rückverfolgbarkeit aller Abläufe der Produktion möglich. Schon 1996 schloss sich die Textildruckerei-Mayer der freiwilligen Prüfung nach dem Öko Tex Standard 100 (Klasse 1) an.

Mit der nun beantragten Zertifizierung nach GOTS (eine der strengsten Richtlinien für Textilprodukte) und einem gewährten Zertifikat garantieren wir, dass unsere Produkte keine gesundheitsschädlichen Materialien und Farbstoffe enthalten. Im August 2014 haben wir erfolgreich die Zertifizierung nach
DIN ISO 9001 erreicht.

4. Zielsetzung 2020
Mit dem 2009 eingeleiteten verantwortungsvollen Energie-, Nachhaltigkeits- und Ressourcenumgang haben wir bereits erhebliche Einsparungen und Reduzierungen erreicht. Strom aus Wasserkraft, Wasser-Recycling und Müllvermeidung gehören ebenso zum Umweltportfolio wie die Umstellung von Öl auf Gas. 2012 haben wir unseren III. Bauabschnitt im Bereich "Energie-Effizienz" mit der Installation einer neuen Dunkelstrahler Heizung abgeschlossen. Hierdurch konnte eine Reduzierung der Gasverbrauchsmenge um 30% erreicht werden. Im Frühjahr folgt mit Bausabschnitt IV. die Umstellung der Büroheizung auf eine Gas-Brennwert Therme, was zusätzlich 20% Energieeinsparung bewirkt. Durch die Wärmerückgewinnung im Produktionsprozess konnte mit einem Wärmetauscher für die Ansaugluft eine Optimierung der Verbrauchswerte in der Fixierung erreicht werden. Mit dem Wechsel zu regenerativem Strom aus Wasserkraft konnte ein neuer Lieferant gewonnen werden. Diese laufenden Prozesse erlauben es uns immer aktuell die neuesten Entwicklungen einfließen zu lassen. Im Sommer 2014 wurde im Rahmen der Energieeffizienz die bestehende Pressluftversorgung durch eine Niedrigenergie-Station ersetzt. 2015/2016 Umstellung der konventionellen Lufttrocknung der Druckbögen auf UV- und Direkttrocknung.

Copyright 2018 Textildrucker Mayer | Impressum & Datenschutz | AGB
Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Seite weiter benutzen, stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
Verstanden!